Konfigurieren von Addon-Flugzeuge welche sich nicht im Standard - Verzeichnis von P3DV4 befinden  

  RSS

Administrator
(@kurt-kaeferboeck)
Mitglied Admin
Beigetreten:vor 2 Jahren 
Beiträge: 4
22/08/2018 3:53 pm  

P3D bietet Add-On-Entwicklern eine neue Art ihre Produkte zu installieren. Die Idee besteht darin, den Installationspfad der Add-On vom ursprünglichen P3D-Pfad zu trennen. Dies soll verhindern, dass Add-On nach P3D-Updates neu installiert werden müssen. Auf der anderen Seite erschwert dies das Auslesen aller installierten Flugzeuge, da die Entwickler ihre Pfade frei definieren können. In einem baldigen Update wird RealTrim Professional diese Flugzeuge automatisch erkennen und konfigurieren können. Bis dahin müssen Diese per Hand konfiguriert werden. Hierzu habe ich eine Anleitung an Hand eines Beispiels zum Download bereit gestellt.

Download_Manual_Configuration

 

This topic was modified vor 4 Monaten  by Administrator

AntwortZitat
Share: