WHO vergibt Lizenz zum Lügen: Covid-19 Negativ und trotzdem an Corona verstorben.

APAweb, afp,WHO

Wer sich öfters bei Statistik Austria umsieht, stößt irgendwann auf folgende unglaubliche Zeile!


Es ist kein Corona Test notwendig um Covid-19 zu diagnostizieren,
sondern es reicht lediglich eine „Epidemiologische Bestätigung“ siehe die Anmerkung mit den beiden Sternen **


Und jetzt kommt der Hammer 🔨
Siehe Zusatzinformation ❗

Zusammenfassung:
Gibt es keinen positiven Coronatest, reicht eine Epidemiologische Bestätigung und für diese wiederum genügt es, wenn die betroffene Person, Kontakt mit einem positiv getesteten Menschen hatte, oder bei einem Ausbruchsgeschehnis dabei war. Wenn ein älterer Herr mit Vorerkrankungen in einem Altenheim stirbt und es in diesem einen positiv getesteten Fall gab, geht er als Covid Toter in die Geschichte ein. Ist hingegen ein positiver Covid-19 Test vorhanden, bedarf es keiner klinischen Indikation und auch keinerlei spezifischer Symptome, um die Person als „an Corona verstorben“ zu deklarieren. 2018 wurden mehr als 4800 Grippe Tote in Österreich geschätzt. Die PCR Spezifität liegt nach Angaben eines Labors (dessen Mail Anfrage mir bekannt ist) bei 1,5 % Alleine dieser Abzug der falsch positiven Testergebnisse, würde die Anzahl der Toten mit der damaligen Grippewelle vergleichbar machen.


Spezifikation Covid-19 nachgewiesen

U07.1! ist für COVID-19-Fälle zu verwenden, bei denen das Virus SARS-CoV-2 durch Labortest nachgewiesen wurde. In diesem Fall kann Covid ungeachtet der Symptome und des klinischen Befundes als Covid Toter angegeben werden.

U07.2! ist für COVID-19-Fälle zu verwenden, bei denen SARS-CoV-2 nicht durch Labortest nachgewiesen wurde, sondern die Infektion klinisch-epidemiologisch bestätigt wurde.

Verwendete Quellen
Statistiken, Wie sind im Zusammenhang mit COVID-19 die Zusatzschlüsselnummern U07.1! und U07.2! sowie U99.0! zu verwenden? (ICD-10-GM Nr. 1018) (dimdi.de), Falldefinition Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (SARS-CoV-2) (rki.de)

Was mir am Herzen liegt ❗

Veröffentlicht von Kurt Käferböck

Software und EDV Dienstleister,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.